AKTUELL

Theater TiG spielt

Situation aus Die Ermüdeten

 

Die Ermüdeten oder Das Etwas, das wir sind

Ein Stück des österreichischen Autors Bernhard Studlar

11 Personen, Besetzung variabel

Regie: Thomas Eggart

It's Party Time! Und endlich treffen sie sich mal wieder, mit ausnahmsweise alkoholischen Getränken, auf einer Dachterrasse hoch über der Stadt.

Die Gäste: nicht jung, nicht alt, Eltern, Paare, Singles, ein Querschnitt durch die ökobewegte Mittelschicht, in der Mitte des Lebens angekommen. Eigentlich alles bestens, trotzdem will der geplant ausgelassene Abend nicht so recht gelingen. Eine heiter melancholische Bestandsaufnahme eines schütteren Lebensgefühls: Für immer jung, schon steinalt.

Prost! Es gibt zwar nichts zu feiern, trotzdem schön, dass ihr alle da seid!


"Ein großartiger, durchgeknallter Text voller satirisch überspitzter Gesellschaftskritik"

Übrigens:
Das TiG wird heuer 40 Jahre alt! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Wir spielen wie immer im Saal des Bürgerhauses;

 

Aufführungstermine

Premiere war am Samstag, 07. 03. 2020, um 19:00 Uhr.

Derzeit keine Vorstellungen. (siehe Startseite)

 

 

nach oben